Unsere Standards und Satzung!

Wohnungsbaugenossenschaft eG Pirna

  • 1924 in Pirna gegründet

  • seit 1991 Mitglied im Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG)

  • wir verwalten 21 eigene Objekte mit 158 Wohnungen

  • ansprechende Wohnlagen im Stadtgebiet Pirna

  • alle Objekte saniert

  • keine Fremdverwaltung

Unser Standard für Sie:

  • Zentralheizung

  • Warmwasserversorgung

  • Spülenanschlüsse und Fliesenspiegel in der Küche

  • Bad

    • mit Badewanne od. Dusche

    • mit Waschmaschinenstellplatz

    • mit Wand- und Fußbodenfliesung

  • Wechselsprechanlage mit Türöffner

  • Wohnungselektrik neu mit E-Herdanschluß

  • Telefonanschlußdose

  • Antennenanschlußdose

  • alle Fenster mit Thermoverglasung und die Räume weiß vorgerichtet

  • Freiluftwäschetrockenplatz

  • Nebenräume:

    • Keller

    • Boden

    • Trockenboden

Das Wichtigste aus unserer Satzung

  • Gegenstand der Genossenschaft

    • Zweck der Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung (gemeinnütziger Zweck).
       

  • Mitglieder

    • Mitglieder der Genossenschaft können nur natürliche Personen werden.
       

  • Erwerb der Mitgliedschaft

    • Zum Erwerb der Mitgliedschaft bedarf es einer vom Bewerber zu unterzeichnenden unbedingten Beitrittserklärung und der Zulassung durch die Genossenschaft. Über die Zulassung beschließt der Vorstand.
       

  • Eintrittsgeld

    • Bei der Aufnahme ist ein Eintrittsgeld von 50,00 € zu zahlen.
       

  • Beendigung der Mitgliedschaft

    • Die Mitgliedschaft endet durch:

      • Kündigung

      • Übertragung des Geschäftsguthabens

      • Tod

      • Ausschluss
         

  • Kündigung der Mitgliedschaft

    • Das Mitglied hat das Recht, durch Kündigung seinen Austritt aus der Genossenschaft zu erklären. Die Kündigung findet nur zum Schluss eines Geschäftsjahres statt. Sie muss mindestens 1Jahr vorher schriftlich erfolgen.
       

  • Genossenschaftsanteile

    • Der Geschäftsanteil beträgt 160,00 Euro.

    • Für den Erwerb der Mitgliedschaft ist jedes Mitglied verpflichtet zwei Anteile zu übernehmen. Diese Anteile sind Pflichtanteile.

    • Für die Überlassung einer Ein- bzw. Zweiraumwohnung sind zwei Geschäftsanteile erforderlich. Für jeden weiteren Wohnraum ist ein weiterer Geschäftsanteil zu übernehmen.

Diese Satzung ist durch die Mitgliederversammlung vom 28.05.2008 und vom 04.09.2008 beschlossen und am 18.09.2008 in das Genossenschaftsregister eingetragen worden und damit wirksam.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern die komplette Satzung.

© 2016 by WOBA-PIRNA